Spiritualität und Schamanismus Nordeuropäischer Völker

Forn Leið - "Der alte Weg"

Forn Leið bedeutet "Der alte Weg" Das altnordische forn hat allerdings eine weitreichendere Bedeutung, denn es ist in einem heidnischen, also nichtchristlichen Sinne zu verstehen.

"forn" bedeutet auch "heidnisch gesinnt sein, bewandert sein in heidnischen Bräuchen" und "zauberkundig" Seit je her galten auch die Finnen oder Samen in der altnordischen Literatur als "zauberkundig". Archäologen haben festgestellt, dass die angebliche Königin des Oseberg Grabes erstens eine Völva, eine Seherin war und zweitens, dass sie wohlmöglich eine Finnin oder Sami Frau war.

leið hat die Bedeutung von "Weg, Wegrichtung" oder von "Art und Weise", räumlich und zeitlich ist der Begriff nicht festsetzbar, er kann also von kurzer Dauer sein oder ein Leben lang andauern….

Forn Leið ist also nicht nur "Der alte Weg", sondern auch die heidnische Art und Weise. KultUr, UrKult, Zauber, Schamanismus oder Seiðr!